• Gartenarbeit

    Komposthaufen versetzen – aber richtig

    Soll der Kompost besonders schnell zu wertvollen Humus werden muss man ihn regelmäßig umsetzen. Dass mischt Zutaten, verhindert Fäulnis und spornt Mikroorganismen im Kompost zu Höchstleistung an.  Allgemeine Regeln, wie oft man Kompost umsetzen sollte, gibt es nicht, dahingehend ist nichts festgeschrieben. Ob ein oder zwei Mal im Jahr hängt allein von der Lust und Laune des Gärtners ab. Einmal im Jahr sollte es jedoch Pflicht sein – fleißige Gärtner setzen den Kompost sogar alle zwei Monate um. Wann Kompost umgesetzt werden sollte Der ideale Zeitpunkt, um Kompost das erste Mal umzusetzen ist im zeitigen Frühjahr, sobald der Kompost aufgetaut ist. Der Kompost wird umgesetzt, wenn: Das Frühjahr kommt Der…

  • Garten DIY Tipps,  Garten News,  Pflanzen

    So gelingt das Hochbeet

    Hochbeete liefern wunderbar hohe Erträge und erleichtern die Aussaat und Pflege der Pflanzen. Besonders im Alter, wo ein tiefes Bücken schwerfällt, bieten Hochbeete eine hervorragende Alternative zum Garten. Mit einer bequemen Höhe und Größe kann alles gut erreicht werden und das Anpflanzen sowie Ernten geht ohne großen Aufwand von der Hand. Welche Vorteile hat ein Hochbeet? Es kommt nicht von ungefähr, dass sich Hochbeete unter Hobbygärtnern immer größerer Beliebtheit erfreuen. Hochbeete zu bepflanzen schont den Rücken, man muss sich nicht mehr tief bücken. Durch die Höhe des Beetes können Schädlinge nicht mehr so leicht an die Pflanzen gelangen. Schnecken und Wühlmäuse sind daher keine Bedrohung für die Pflanzen mehr. Ein…