5 nützliche Gartentipps,  Pflanzen,  Sonstiges aus dem Garten

5 beliebte Gemüsearten für den Garten 

Gemüse aus dem eigenen Garten-  hört sich das nicht toll an. Was muss gemacht werden? Ist es kompliziert oder zeitaufwendig? Nein, ganz im Gegenteil. Ganz schnell kann im eigenen Garten Gemüse angebaut werden. Es bedarf nicht einmal an besonderem Fachwissen, um das Gemüse selbst anzubauen. Viele verschiedene Arten an Gemüse stehen hier zur Auswahl. Wir haben nachgefragt und die 5 beliebtesten Gemüsearten für den Garten gefunden.

Tomaten sind sehr gerne gesehen im Garten

Tomaten anbauen ist keine große Sache. In fast jedem Baumarkt oder in der Gärtnerei sind Tomaten-Setzlinge zu erhalten. Diese Jungpflanzen werden vorsichtig in ein kleines Loch gesetzt, das natürlich vorher ausgegraben sein sollte. Nicht zu tief und den Boden ein bisschen um die Jungpflanze herum auflockern. Wenn möglich ein sonnigeres Plätzchen im Garten dafür wählen. Wenn es warm wird, kräftig gießen nicht vergessen, da Tomaten sehr durstige Pflanzen sind.

Zwiebeln sind aus der Küche kaum wegzudenken

Es bedarf keine besonderen Ansprüche an den Standort der Zwiebeln. Sonnig und mit ausreichend Luft wäre von Vorteil, muss aber nicht sein. Lediglich das Unkraut aus dem Boden entfernen, bevor die Zwiebeln angepflanzt werden. “Sehr pflegeleicht” und “anspruchslos” beschreibt diese Gemüseart am besten.

Die Salate sind sehr unkompliziert anzubauen

Da Salate Lichtkeimer sind, dürfen sie nicht zu tief in den Boden gesteckt werden. Die Samen dürfen nicht völlig mit Erde bedeckt werden. Aufgepasst werden sollte hier, dass die Samen immer schön feucht gehalten werden. Das ist auch schon das schwierigste beim Anbau. Ein eher schattigerer Platz im Garten wäre ideal für diese Gemüseart.

Eigene Kartoffeln, ganz einfach und schnell angebaut

Definitiv eine der beliebtesten Gemüsearten überhaupt. Zum Anbau können einfach die Kartoffeln aus dem Supermarkt dienen. Sie werden einfach so lange liegen gelassen, bis sie keimen. Ideal wäre, die Erde vor dem Anbau ein bisschen aufzulockern. Jetzt kann die Kartoffel in den Boden eingepflanzt werden, im Abstand von etwa 10 Zentimetern. Beliebte Sorten die gerne hierzu benutzt werden, sind:

  • Linda
  • Sieglinde
  • Heideniere
  • Annabelle
  • Nicola

Radieschen sind sehr geeignet für Einsteiger

Radieschen sind sehr beliebt bei vielen, weil sie schnell wachsen. Alle streben nach Erfolg. Beim Anbau dieser Gemüseart ist der Erfolg schnell sichtbar. Am besten an einem sonnigen und luftigen Teil des Gartens anpflanzen, dann kann auch mit der Pinken Knolle nichts schief gehen.

Fazit

Es ist absolut unwichtig, für welche Gemüseart die Entscheidung am Ende gefallen ist, denn das Gefühl “Die Früchte der eigenen Arbeit” zu pflücken ist unvergleichbar.

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.